Er steht auf extrem Bondage

Liv Aguilera hat sich zu einer besonderen Session gemeldet. Sie will endlich den Extrem Bondage erleben und wissen wie es sich anfühlt wenn man gefesselt einem Kerl ausgeliefert ist. Dau hat sie sich den Meister der Fesselspiele ausgesucht und besucht ihn in seinem Folterkeller. Erst nimmt er sich Liv vor indem er sie auszieht und sich ihre Brüste und Pussy unter die Lupe nimmt. Er lässt sie auch ihre Pussy fingern damit sie schon feucht wird und für seine weiteren Spiele vorbereitet ist. Er gönnt sich dann auch noch einen Blowjob von Liv und ist von ihren Zungenfertigkeiten begeistert. Das ist ein guter Ausgangspunkt für seine weiteren fantasievollen Fesselspiele. Obwohl ihr so langsam mulmig wird und sie nicht mehr sicher ist ob die Idee mit dem extrem Bondage so gut war. Die ganzen Gerätschaften machen ihr angst, doch auch geil denn sie will nun endlich das extreme und wilde erleben und sich dem Mann total ausliefern. Ihr Herr hat da auch schon das Richtige für sie auf Lager denn er verschnürt ihre Oberweite mit Seilen und fesselt sie auf seinem Foltergerät. Der Folterstuhl bietet ihm die Möglichkeit sie darauf festzubinden, mit dem Kopf nach untern und so freien Zugang zu all ihren Ficklöchern zu haben. Liv Aguilera bekommt seinen Schwanz zum Deepthroat tief in ihr Maul gerammt und ihre Pussy wird auch heftig von ihm bearbeitet. Ihre harten Knospen werden dabei mit einem Elektrostab maltretiert. Ihr Gebieter zeigt ihr den, wirklich harten, extrem Bondage denn er ist ein wahrer Könner und Genießer. Sein wissen und seine Fachkenntnis gibt er gerne weiter vor allem wenn seine Schülerin und Sklavin so heiß ist wie Liv. Die Finale Runde findet auf eine Matratze statt und dazu hat er das Luder zu einem Paket verschnürt. Bewegungslos und hilflos ist sie ihm ausgeliefert.

 

 

Ähnliche Videos
Bondage Bett

Bondage Bett

01:36
7368
Analsex Fetisch

Analsex Fetisch

03:31
8685